Unsere Blogger

Die Mitarbeiter des CC Sourcing informieren Sie unter ccsourcing.news über aktuelle Themen, interessante Ergebnisse und zukunftsgerichteten Innovationen. Wir laden Sie ein: Treten Sie mit uns in Verbindung und diskutieren Sie mit uns

Aktive Blogger

Stefanie Auge-Dickhut

Stefanie Auge-Dickhut

Stefanie ist eine Grenzgängerin zwischen Forschung und Beratung. Nach Banklehre, Studium und Promotion hat sie mehr als 10 Jahre beratend im Bereich Corporate Finance, M&A und Company Valuation bei Ernst & Young und der UniCreditgroup in Stuttgart bzw. München gewirkt, bevor sie bei der Kalaidos FH Zürich unter anderem die Angewandte Forschung sowie Ausbildungsgänge im Bereich Digital Banking am Schweizerischen Institut für Finanzausbildung (SIF) aufgebaut hat. Seit 2018 leitet sie das Kompetenzfeld Ecosystems (former CC Sourcing). Sie ist als Autorin und Referentin (u. a. Management Center Innsbruck, Euroforum) aktiv und Mitglied in verschiedenen Gremien (Advisory Board Handelsblatt Bankentechnology Konferenz, Jurymitglied Diamond Star Award Handelsblatt Banken Jahrestagung).
Die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle in branchenübergreifenden Ecosystemen und innovative Technologien wie DLT und AI sind Themen, die sie begeistern.
Stefanie Auge-Dickhut

Christian Betz

Christian Betz

Christian Betz ist als Doktorand für das CC Ecosystems tätig. Der Fokus seiner Forschungsarbeit liegt auf Finanzdienstleistungen in Ecosystemen und wie innovative Technologien, etwa DLT, unterstützend in Ecosystemen eingesetzt werden können. Vor seiner Tätigkeit am Business Engineering Institute war Christian 4 Jahre lang als Unternehmensberater im Bereich Digitalstrategie und digitale Transformation im Bankenbereich und am Kapitalmarkt tätig. Er absolvierte sein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Strategie und Finance an der EBS Universität in Oestrich-Winkel, an der Peking University sowie der Tsinghua University in Beijing.
Christian Betz

Marc Burkhalter

Marc Burkhalter

Nach seinem Masterabschluss in International Management an der Universität Lausanne, war Marc Burkhalter als Strategischer Projektleiter bei einer grossen Schweizer Retailbank tätig. Fasziniert von den Möglichkeiten der digitale Transformation, beschloss er an der Universität St.Gallen ein Doktoratsstudium in Business Innovation in Angriff zu nehmen. In seinem Promotionsvorhaben beschäftigt sich Marc mit Plattform basierten Ecosysteme rund um Finanzdienstleistungen. Ganz im Gedanken des Ecosystems ist er zudem selbst an 2 Start-ups in den Bereichen Sport und Bauwirtschaft beteiligt.
Marc Burkhalter

Werner Gygax

Werner Gygax

Werner Gygax ist ein Spezialist für Change und Transformationen. Mit einer Grundausbildung als kaufmännischer Angestellter Bank, einem Bachelor in Betriebsökonomie und einem Master in Change und Organisationsdynamik kann er Veränderungsprozesse sowohl über als auch unter der Wasseroberfläche steuern. Sein Erfahrungsschatz beruht auf über 20 Jahren an Veränderungsprojekten in verschiedenen Rollen, Branchen, Organisationsgrössen, Ländern, Sprachen und Kulturen. Davon stammen über 12 Jahre bei einer Schweizer Grossbank. Als PMP nach PMI ist er zudem ein international zertifizierter Projektleiter. Er begleitet Banken jeder Grösse bei Digitalisierungs- und strategischen Fragestellungen.
Werner Gygax

Letzte Artikel von Werner Gygax (Alle anzeigen)

Roger Heines

Roger Heines

Nach seinem Masterabschluss in Industrial Engineering an der TU Dortmund, war Roger Heines als Consultant in einer internationalen Unternehmensberatung tätig. Hier sammelte er relevante Projekterfahrung in der Prozess,- Automobil,- und Zuliefererindustrie mit den Schwerpunkten Produktion und Logistik. Im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes an der Universität St.Gallen verfasste er seine Masterarbeit im Bereich Blockchain Technology und Supply Chain Finance. Begeistert von den Potentialen, erforscht er nun als Doktorand im CC Ecosystems, wie innovative Technologien den Austausch von Informationen in Finanznetzwerken sowie zukünftige Finanzdienstleistungen revolutionieren werden.
Roger Heines

Letzte Artikel von Roger Heines (Alle anzeigen)

Tanja Hessel

Tanja Hessel

Tanja Hessel arbeitet seit fünf Jahren als wissenschaftliche Hilfskraft beim Business Engineering Institute St. Gallen. Zu ihren aktuellen Tätigkeitsfeldern zählen der CC Sourcing Newsletter sowie Forschung zum Thema Geschäftsmodellmuster im Ecosystem.
Tanja Hessel

Ante Plazibat

Ante Plazibat

Nach seinem Masterabschluss in Information Technology, Management & Organizational Change an der Lancaster University, zog es Ante Plazibat an die Universität St. Gallen. Dort forscht und berät er bereits seit einem Jahr über die Themen Agilität im Sourcing, Standardisierung im Finanzsektor und Blockchain. Im Rahmen seiner Doktorarbeit erforscht Plazibat den Impact und Transformationsbedarf von disruptiven Technologien am Beispiel der Blockchain-Technologie. Während seines Bachelorstudiums in Wirtschaftsinformatik an der TH Köln, absolvierte er Kurse in IT Management und Unternehmensführung an der Columbia University in New York.
Ante Plazibat

Christine Popp

Christine Popp

Christine Popp ist in strategischen Beratungsprojekten des CC Sourcing tätig und baut daneben das Competence Center Consumer Data Innovation mit auf. Ihr Interesse gilt Innovationsmethoden und der sinnvollen Verwertung von Daten im Hinblick auf die Optimierung der Customer Experience. Während ihres Masterstudiums in Business Innovation an der HSG absolvierte sie eine Design Thinking Ausbildung an der Stanford University.
Christine Popp

Daniel Proba

Daniel Proba

Daniel Proba ist als Doktorand am CC Sourcing tätig, wo er sich mit der Transformation von Geschäftsmodellen im Zuge der Digitalisierung und Bankgeschäftsmodellen im Kontext von Smart Cities beschäftigt. Während seines Masters an der Universität Mannheim befasste er sich schwerpunktmässig mit den Themen Entrepreneurship, Innovationsmanagement und Banking & Finance. Außerdem absolvierte Daniel jeweils ein Gastsemester an der Auckland University of Technology in Neuseeland und der UE in Breslau, Polen, wo er sich mit den Themen Entrepreneurship, Change-Management und IT Management befasste.
Daniel Proba

Letzte Artikel von Daniel Proba (Alle anzeigen)

Stephan Sachse

Stephan Sachse

Ganz seinem Nachnamen entsprechend, ist Stephan Sachse ein waschechter Leipziger. Er hat in der Messestadt Wirtschaftsinformatik studiert und die Finanzwelt zunächst aus Sicht von Versicherern kennengelernt. Später promovierte er im CC Sourcing zum Thema Fintech und kundenzentrierter Selbstberatung. Nach einem Abstecher in die Startup-Szene geht er nun Problemstellungen auf kreative Art und Weise an und bringt durch seine Neugier frische Impulse in Forschungs- und Praxisprojekte ein.
Stephan Sachse
Yannick Uldry

Yannick Uldry

Yannick Uldry verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von Privat- sowie Geschäftskunden bei Finanzinstituten und besitzt einen MBA-Abschluss in Unternehmenspsychologie. Er lebt und denkt für die Endkunden und diejenigen, die die Kundenschnittstelle bedienen. Aus seiner Zeit als Geschäftsstellenleiter kennt er aber auch die Herausforderungen für die Führungskräfte des mittleren Managements im Bankensektor. Als «Relationship Manager» mit einem umfassenden, branchenübergreifenden Netzwerk ist er seit Herbst 2017 in unterschiedlichen Projekten für das CC Sourcing tätig, aktuell mit dem Fokus auf IoT und Digitalisierung.
Yannick Uldry
Thomas Zerndt

Thomas Zerndt

Thomas Zerndt ist als erfahrener Berater seit über 13 Jahren Vordenker und Strukturierer in der Finanzindustrie. Mit der Gründung des CC Sourcing hat er den Grundstein zur Modellierung von Geschäftsmodellen in der Finanzindustrie gelegt und die konsequente Weiterentwicklung des Bankings mit allen neuen Facetten hinsichtlich Digitalisierung, Netzwerke und Industrialisierung vorangetrieben. Er nimmt massgeblichen Einfluss sowohl auf den innovationsorientierten Research als auch im praxisbezogenen Management Consulting.
Thomas Zerndt ist Geschäftsführer des BEI und Mitglied des Leitungsteams im CC Sourcing.
Thomas Zerndt

 

Weitere Beiträge von