Superbank, Transaktionsbank, Swiss Operations Center, … Was kommt jetzt?

Hatten Sie kürzlich auch ein Déjà-Vu? Sprechen die Grossbanken tatsächlich wieder über ein gemeinsames bankübergreifendes Operations-Center? 16 Jahre nach dem letzten Grossangriff ist jetzt die Zeit reif für eine Transaktionsbank 2.0?

Was hat sich in der Zwischenzeit verändert? Ja, die Kosten sind gestiegen und das Kostenbewusstsein der verschiedenen Stakeholder auch. Aber finanzielle Anreize als Anstoss für diese neuen Bestrebungen erscheint zu kurzsichtig.

Viel eher ist es die Positionierung der Vertriebsbanken im Zuge der Digitalisierung und der Fokussierung auf die Kundenschnittstelle mit allen künftigen Herausforderungen:

  • Kanalübergreifende Kundeninteraktion
  • Nutzung von Ecosystemen
  • Datengetriebenes Offering just-in-tine
  • ….

Mit den Möglichkeiten der fortschreitenden Digitalisierung können sich Banken nun endlich im Markt differenzieren. Nicht mehr die Leistungserbringung steht im Vordergrund sondern die Interaktion mit dem Kunden. Daraus resultiert ein starker Investitions- und Managementfokus auf die Kundenschnittstelle.

Gleichzeitig sind operationsseitig umfassende Investitionen notwendig. Auch hier wird die Digitalisierung neue Impulse in der Industrialisierung setzen, welche in umfassenden Branchenlösungen das maximale Potenzial entfalten. Was liegt also näher, als diese Herausforderungen im Markt zu bündeln und in grossen Operationsfabriken zusammen zu legen?

Mit der Renaissance der Transaktionsbank kommen übrigens dediziertes Know-how und etablierte, ausgereifte Modelle des CC Sourcing zur Strukturierung von Kooperationen und Industrialisierungsansätzen in der Finanzindustrie in den Vordergrund. Interesse? Melden sie sich bei uns.
Oder wollen Sie sich bezüglich künftiger Anforderungen zum Banking Operations fit machen? Auch hier hätten wir einen Vorschlag.

 

Wir haben die aktuellen Marktnews zum Thema für Sie zusammengetragen:

Bilanz, 18.08.2016:
Teamwork unter Banken – kann das funktionieren?

FiNews, 31.08.2016
SIX-Chef Urs Rüegsegger: «Wir können die Superbank bauen»

NZZ, 10.10.2016:
SIX plant eine «Transaktionsbank»

Cash, 31.10.2016:
Credit Suisse plant Kooperation zur Kosteneinsparung mit anderer Bank

Kommentar verfassen