Branchenumfrage: Das müssen Bankangestellte morgen können

Heute veröffentlichte das Internetportal finews.ch eine interessante Zusammenfassung der Branchenumfrage, was die Bankangestellten von morgen können müssen. Das Swiss Finance Institute befragte in ihrer jährlich wiederkehrenden Umfrage 441 Personen unterschiedlichster Anstellungsstufen.

Dabei sticht heraus, dass heute, wie auch morgen neue Anforderungen an den Bankmitarbeiter gestellt werden. So ist die IT-Kompetenz verbunden mit der Digitalisierung eine Anforderung, welches vermehrt von den Mitarbeitern verlangt wird.

Bankangestellte von morgen sollten vor allem auf drei Gebieten sattelfest sein: nämlich in der Informatik, wozu auch das Thema Fintech gehört, wie 79,1 Prozent der Umfrageteilnehmer erklärten, im Compliance-Management (58,7 Prozent) sowie in Themen, die sich um die Altersvorsorge und Pensionierung (46 Prozent) drehen.

Die Universität St.Gallen hat bereits früher auf diese neuen Anforderungen Rücksicht genommen und ihre CAS Lehrgänge den neuen Gegebenheiten angepasst. Folgend unterstützen wir die Umfrageergebnisse in unseren Lehrgängen und Seminaren:

Digitalisierungsseminar

Bank IT von der Pike auf verstehen, wissen wohin die Reise in der Informatik geht und wie die Bank darauf reagieren muss. Start am 31.01.2018-03.02.2018 im Hotel Dorint, Kloten. Seminarinhalt und Dozenten sehen Sie unter folgendem Link. Melden Sie sich heute noch an – spannende Themen, gute Persönlichkeiten, Netzwerk – es lohnt sich!

CAS in Banking Operations Services HSG

Die klassischen Bereiche des Banking Operations Zahlen, Anlegen und Finanzieren im Detail verstehen wollen? Den Gesamtüberblick haben und verstehen, wie die Zusammenhänge in der Abwicklung bestehen? Mit der Neuausrichtung haben wir neue Themen, wie Regulation, Digitalisierung oder Exception Handling in die Module eingearbeitet. Start ist am 09.02.2018-30.06.2018. Unter folgendem Link sehen Sie weitere Informationen.

CAS in Banking Operations Management HSG

Aufbauend auf dem Vorwissen des Banking Operations Services können (angehende) Führungspersonen ihr Wissen in den Bereichen Bankprozesse, Bank-IT, Digitalisierung, Industrialisierung, Mitarbeiterführung, Kommunikationsmanagement und Prozessmanagement weiterbilden. Start ist mit dem Digitalisierungsseminar am 31.01.2018 und dauert bis 29.06.2018. Unter folgendem Link sehen Sie weiter Informationen. 

CAS in Sourcing Management HSG

Die Komplexität von Geschäftsmodellen nimmt zu und entsprechend der Bedarf an Expertisen und Technologien. Mit der Fokussierung auf die eigenen Kernleistungen und konsequenter, aber aktiv kontrollierter Auslagerung von Infrastuktur bis hin zu Geschäftsprozessen kann ein Unternehmen den zunehmenden Anforderungen Rechnung tragen. Zudem ergänzen neue, cloud-basierte Services die breite Angebotspalette und bieten zusätzliche, ortsunabhängige Alternativen. Unter folgendem Link sehen Sie weiter Informationen. 

 

Kommentar verfassen