Das war das Blockchain Forum 2020 «Crypto Meets Banking» in Frankfurt

Zukünftig werden digitale Assets auf Basis der Distributed-Ledger- als auch der Blockchain-Technologie eine immer wichtigere Rolle im Finanzsektor spielen. Privatanleger, aber auch Finanzinstitute werden Zugang zu traditionellen und völlig neuen Anlageklassen erhalten. Die Marktpotenziale für Blockchain-basierte Vermögenswerte sind immens[1]. Doch wie kann sich der Finanzsektor auf diese neue Token Economy vorbereiten und welche Geschäftsmodelle entstehen durch innovative Digital-Asset-Ecosysteme?

Weiterlesen »

[Event] Crypto Meets Banking: How to Blockchain-Enable the Financial Sector?

Crypto Meets Banking: How to Blockchain-Enable the Financial Sector? On January 20, 2020, we will discuss this question at an event hosted by the Frankfurt School Blockchain Center and by BEI St. Gallen. We think it is now clear that blockchain, crypto assets and DLT have made their way, will not fade away and will revolutionize the financial sector. The question therefore is how to blockchain-/crypto-enable existing banks and financial institutions.

Weiterlesen »

Was die Welt verbindet: ISO-Normen und der Weg zum internationalen Blockchain-Standard (Teil 2)

Die Entwicklung von Standards legt einen wichtigen Grundstein für die Interoperabilität und den flächendeckenden Einsatz einer Technologie. Der erste Teil dieses Beitrags hat sich mit der grundlegenden Bedeutung sowie der Geschichte der ISO beschäftigt; heute möchte ic einen Einblick in die konkreten Bestrebungen zur Etablierung eines Blockchain-Standards geben und erläutern, mit welchen Herausforderungen sich ein solches Vorhaben konfrontiert sieht.

Weiterlesen »

Was die Welt verbindet: ISO-Normen und der Weg zum internationalen Blockchain-Standard (Teil 1)

Als Repräsentant der Schweizerischen Normen-Vereinigung und als Teil der Working Group «WG 03 – Smart Contracts and their Applications», gibt das BEI im Folgenden einen Einblick in die oft unbeachteten Tätigkeiten der ISO und beleuchtet die Standardisierungsaktivitäten der neuen Blockchain-Normierung im Rahmen des letzten Komitee-Meetings in Dublin.

Weiterlesen »

Innovative Technologien fördern die Entwicklung von Ecosystemen

Neben der Identifizierung aktueller Trends bei der Entwicklung von Ecosystemen haben wir im Ecosystemradar 2019 auch ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, wie innovative Technologien die Verbreitung von Ecosystemen unterstützen. Fokussiert haben wir uns dabei vor allem auf die zwei Technologien Blockchain/DLT und Künstliche Intelligenz. Wie die beiden Technologien zur Entstehung und Weiterentwicklung von Ecosystemen beitragen, zeige ich im Folgenden anhand einiger konkreter Beispiele aus dem Ecosystemradar 2019.

Weiterlesen »

Rückblick auf das Hypoforum 2019

Am 20.11.2019 fand das 12. Hypoforum (ehemals Fachforum für Hypothekar- und Finanzierungsmanagement) in Zürich statt. Auch in diesem Jahr wurden aktuelle Entwicklungen im Bereich Hypothekar- und Kreditmanagement analysiert und mögliche Zukunftsszenarien für die Branche diskutiert. In diesem Artikel werden die Inhalte des Hypoforums 2019 zusammengefasst.

Weiterlesen »

Blockchain Summer School 2019: Von der Idee zum Prototyp

Viele Initiativen arbeiten derzeit intensiv an Blockchain-basierten Use Cases. Die Konzeption und Implementierung erfordern jedoch Know-how in mehreren Bereichen sowie die Berücksichtigung größerer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Fragen. Die vierte Blockchain Summer School in Kopenhagen bildete hierbei den Ausgangspunkt, um Wissenschaftler und PhD-Studenten aus aller Welt zusammenzubringen, in der Blockchain-Technologie auszubilden und praktische Lösungen für verschiedene Branchen zu entwickeln.

Weiterlesen »
1 2