Béatrice Frei befasst sich seit vielen Jahren mit der Ausgestaltung und dem Management der Schnittstelle zwischen Banken und ihren Kunden – heute im Rahmen von Beratungsmandaten für das CC Sourcing, davor auf Bankseite. Weiter unterstützt und begleitet sie Banken in strategischen Fragestellungen und in der digitalen Business Transformation. Béatrice Frei hat ein Executive MBA-Studium mit Vertiefungsrichtung Dienstleistungsmanagement an der Fachhochschule St.Gallen absolviert.

Wie digital sind Banken tatsächlich schon? Ein Blick hinter die Kulissen

Meldungen über neue digitale Banking-Services wie Online-Hypotheken, Robo-Advisory, Crowdfunding etc. machen es deutlich: Die Digitalisierung der Finanzindustrie ist in vollem Gange. Doch inwieweit widerspiegelt sich der Wandel auch in den Geschäftsmodellen, den Strukturen und den Kulturen der Banken? Eine genauere Betrachtung zeigt: Währenddem diverse Banken ihre Serviceportfolios bereits digital ausgebaut oder unterstützt haben, ist hinter den Kulissen noch einiges beim Alten.

Weiterlesen »